Ehrenscheibe zum Stadtgeburtstag hat ihren Platz gefunden!

Am Samstag, 1. Juli 2017 trafen sich Mitglieder des Rates und der Verwaltung der Stadt zusammen mit einer ca. 60köpfigen Abordnung der Bürgergilde Munster auf dem Rathausvorplatz, um einem weiteren Festakt im Rahmen des Stadtgeburtstages beizuwohnen.

Die Ehrenscheibe, sie wurde der Bürgermeisterin Christina Fleckenstein während des Festessens am zurückliegenden Schützenfestfreitag vom Gildevorstand überreicht, erhielt vorübergehend an der Fassade des

Rathauses unter dem Glockenspiel einen Platz.

Nach dem Sammeln der Gildemitglieder auf dem Hof von „Charly’s Pub"

erfolgte der Marsch zum Rathaus und die Meldung der Abordnung an die Bürgermeisterin. Das Annageln der Ehrenscheibe wurde vom Salut

der „Dicken Berta“ begleitet. Ein Stehempfang auf dem Rathausvorplatz

rundete die Feierstunde ab.

Die Ehrenscheibe wird nach dem 20.Oktober, dem offiziellen Stadtgeburtstag, in den Räumen des Rathauses einen dauerhaften Platz finden.