Herzlich Willkommen

auf

unserer Homepage!

Schülerkorps erhält Freizeitwesten

Sponsoren fördern das „WIR-Gefühl“

 

„Wir sind das Schülerkorps der Bürgergilde Munster“.  Das ist ab sofort nicht nur an Schützenfesttagen, wenn stolz die Uniform getragen wird, zu erkennen, sondern seit

kurzem gibt es auch für die vielen und abwechslungsreichen Veranstaltungen außerhalb

des „Schützenalltags“ ein sichtbares Erkennungsmerkmal – Eine einheitliche Freizeitweste. Für die Korpsführerin Carola Schweigert und ihre Stellvertreterin Jutta Naß geht damit

ein seit langer Zeit geplanter und hartnäckig verfolgter Wunsch in Erfüllung. Stand doch

bei den zahlreichen Aktivitäten (sie spielen für das Zusammengehörigkeitsgefühl im Korps eine wesentliche Rolle) wie Zelten, Minigolf, Übernachten im Heuhotel, Besuch im

Barfußpark oder Spielnachmittage, um nur einige Beispiele zu nennen, eine Frage immer

im Vordergrund: „ Und woran sieht man, dass wir das Schülerkorps der Gilde sind?“. Das

ist nun Vergangenheit. Dank der großzügigen Unterstützung durch das Schwarze Korps

der Gilde, Karen und Klaus Vorländer von „Karens Büro-Studio“ und einem tiefen Griff

vom amtierenden König der Gilde Florian I. Schweigert in seine private „Schatzkiste“

konnten jetzt die Freizeitwesten an die fast vollständig anwesenden Schüler unter den

Augen der Sponsoren übergeben werden. Leider fehlte aus beruflichen Gründen die Korpsführung der „Schwarzen“. Das Logo auf der Westenrückseite war im Übrigen eine „königliche“ Idee. Das abschließende 3fach „Horrido“ gilt den Sponsoren als Dank.

Carola Schweigert

- Bürgergilde Munster - 

3 GRÜNDE MITZUMACHEN

                         Sportliches Schießen

Übungs-, Preis und

Pokalschießen

Teilnahme an Wettkämpfen

                   Vereinsleben und Tradition

Generalversammlung

                                  Kommers

                                  Geselligkeit

Feiern mit Freunden und Gästen