Damenkorps auf   

Jahresabschlusstour 2018!        

Damenkorps wieder unterwegs

Jahresabschluss führt nach Hamburg

 

Zum diesjährigen Jahresabschluß hatte der Vorstand des Damenkorps der Bürgergilde Munster mit Elke Malolepszy wieder eine gelungene Überraschungsfahrt vorbereitet. Korpsführerin Annika Feierabend begrüßte mit ihrer Stellvertreterin Sabine Rothmann die Schützenschwestern mit zahlreichen Gästen, Elke Malolepszy informierte die Teilnehmer über den Ablauf der Fahrt.

Mit einem Bus ging es in diesem Jahr Richtung Norden mit dem Ziel Hamburg. Nach einer Rundfahrt durch die festlich beleuchtete Großstadt war in einem Restaurant eine „Einkehr“ vorbereitet worden. Im nahe gelegenen Winterhuder Fährhaus folgte die Theatervorstellung:

„Neun Tage frei“. Es war eine Boulevardkomödie, die Probleme „mitten aus dem Leben gegriffen“ in humorvoller Weise darstellte. Die Zuschauer waren begeistert, zumal namhafte Schauspieler auftraten.

Annika Feierabend dankte Elke Malolepszy für die organisatorische Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung und wünschte schon jetzt allen Teilnehmern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr.

Gabriele Hanschmann