Frühschoppen bei der Damenbesten

 

Die amtierende Damenbeste (2017/2018)der Bürgergilde Munster Sabine Rothmann (Mitte) hatte kürzlich zu einem geselligen Frühschoppen eingeladen. Bei ihrer Begrüßung betonte sie besonders die Freude über die zahlreichen Teilnehmer. Dabei gab sie einen Rückblick auf das vergehende Schützenjahr, das nach anfänglichen geringen Problemen ein erfolgreiches Jahr für sie wurde. Sabine Rothmann ist seit dem Jahr 2013 Mitglied der Bürgergilde und nahm bald darauf an Schießwettbewerben in der Stadt und in der Region mit großen Erfolgen teil.

Korpsführerin Annika Feierabend (links) lobte bei ihrer Begrüßung den persönlichen Einsatz der Damenbesten bei den Gildeveranstaltungen. Adjutantin Petra Dombrowka (rechts) überreichte ihr ein repräsentatives Geschenk als „Danke schön“.

Bei hochsommerlichem Frühlingswetter mundeten die angebotenen Speisen und Getränke vorzüglich, so dass die Veranstaltung wieder zu einem gemütlichen Beisammensein der Schützenschwestern wurde.

gez. G. Hanschmann

Damenkorps begrüßt den

Frühling 2018        

In diesem Jahr hatte der Vorstand des Damenkorps der Bürgergilde Munster zum Frühlingsfest eingeladen, verbunden mit einer kurzen Korpsversammlung. Entsprechend der Einladung waren die Tische mit frischen Frühlingsblumen aufwendig geschmückt.

Nach der Begrüßung durch die Korpsführerin Annika Feierabend mit Julia Ditscherlein folgten kurze korpsinterne Informationen. Danach wartete ein reichhaltiges Kuchenbuffet (natürlich selbstgebacken) mit Kaffee auf die Teilnehmer. Anschließend folgte ein interessantes, vielseitiges Unterhaltungsprogramm, vorbereitet durch die Korpsleitung. Dafür wurden Wettkampfgruppen gebildet. Dabei waren Kenntnisse und dichterisches Können „rund um den Frühling“ gefragt, danach waren spaßige Geschicklichkeitsaufgaben unterschiedlicher Art zu lösen. Die Gruppe mit Deborah Dal Bo, Tanja Elvers, Dieter Hüsch, Tanya Poppel, Christa von Scheffer, Karin Steinbock und Sven Stegen errang dabei den ersten Platz. Jede Gruppe erhielt entsprechend den Ergebnissen interessante Erinnerungspreise, abgestimmt auf das Motto: „Frühlingserwachen“. Nach „getaner Arbeit“ wartete ein schmackhaftes Abendbuffet rustikaler Art auf die Teilnehmer.

So war das Frühlingsfest des Damenkorps` wieder eine gelungene Veranstaltung und endete in guter Stimmung mit interessanten Gesprächen in fröhlicher Runde.

Gabriele Hanschmann

Damenkorps beim Adventsschießen in Schneverdingen erfolgreich!        

1. Platz stehend aufgelegt:

Petra Dombrowka, Carolin Sobczak, Martina Knecht.

1. Platz sitzend:

Elke Malolepszy, Vanessa Schmidt, Lea Sobczak (300!! Ring).

4. Platz sitzend:

Carola Schweigert, Tanja Elvers, Sabine Rothmann.

14. Platz sitzend:

Angelika Ditscherlein, Erika Wieckhorst, Beate Güttner.

Korpsversammlung in "Blau - Weiß"   

Von der Küste bis zur Heide – Damenkorps feiert in „Blau-Weiß“

 

In diesem Herbst hatte der Vorstand des Damenkorps` der Bürgergilde Munster zu einer außergewöhnlichen Korpsversammlung eingeladen. Um das 50jährige Stadtjubiläum von Munster zu würdigen, erschienen die Teilnehmer „Blau-Weiß“ gekleidet.

Nach kurzen korpsinternen Informationen durch die Korpsführerin Annika Feierabend und ihrer Stellvertreterin Julia Ditscherlein wartete auf die Teilnehmer ein reichhaltiges Abendessen mit Spezialitäten aus der Lüneburger Heide und der Nordseeküste. Es fand großen Anklang und mundete hervorragend. Danach folgte ein interessantes und vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Es wurden Wettkampfgruppen gebildet, bei dem jeder sein Wissen und Können einzubringen hatte. Dabei standen Kenntnisse aus der Stadtgeschichte von Munster und maritime Themen im Mittelpunkt. Auch unterschiedliche Geschicklichkeitsaufgaben, teilweise recht spaßig, waren ebenfalls zu lösen. Es siegte die Gruppe mit Nicole Behrens, Tanja Elvers, Tanya Poppe und Michael Feierabend. Jede Gruppe erhielt entsprechend den Ergebnissen interessante Erinnerungspreise.

Bei typisch maritimer Unterhaltungsmusik endete die Veranstaltung mit interessanten Gesprächen in fröhlicher Runde.

Gabriele Hanschmann

"Pokale" putzen und mehr     

Kreisschützenfest 2017

Damenkorps stark vertreten