Schülerkorps trifft sich

 

zum Minigolf.

Deutlich war zu merken, dass in den vergangenen Monaten etwas gefehlt hatte.

War schon das erste Übungsschießen nach langer „Coronapause“ sehr gut besucht, so waren kürzlich einer Einladung der

Korpsführerin Carola Schweigert und ihrer Stellvertreterin Jutta Naß zu einem Minigolf-Turnier 25 Mädchen und Jungen gefolgt. In

fünf Gruppen eingeteilt und von den zusätzlichen Betreuern Rita Klinke, Florian Schweigert sowie dem Jugendwart Domenec Pietsch angeleitet, stürzten sich die Kinder

voller Eifer  auf die Bahnen der Vereinsanlage der „Eintracht Munster“. Unterbrochen von

einer „Stärkung“ mit Süßigkeiten und einem Gruppenbild folgte nach ca. zwei Stunden die von den jungen „Golfern“ herbei gesehnte Stärkung mit „Pommes rot/weiß und Nuggets“ Gut vorbereitet durch den Vereinswirt Uwe Ziemer ging die Versorgung der hungrigen „Rasselbande“ zügig vonstatten. Alle waren

sich einig, das war eine tolle Sache. Nach gut drei Stunden konnten dann 25 zufriedene

Kinder wieder in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden, allerdings schon in Vorfreude auf das nächste Übungsschießen.

Carola Schweigert

Das Schülerkorps

Das Schülerkorps der Bürgergilde Munster besteht bereits seit den Zwanziger Jahren.
Nach etlichen Umgliederungen in verschiedene Altersklassen, gibt es seit vielen Jahren das Schüler- und Jungschützenkorps, um gewisse Altersklassen und Interessen extra in Gruppen zu verlagern, und das mit großem Erfolg.

Einen Schülerkönig gibt es auch schon seit jener Zeit, der in einem gesonderten Wettbewerb beim Taubenstechen ausgeworfen wurde.

Heutzutage schießt das Schülerkorps mit Luftgewehren ihren Schülerkönig oder die Schülerkönigin aus. Auch wie beim Schützenkönig zählt hier die beste Zehn.

Der Schülerkönig wird beim Kommers am Schützenfestdonnerstag mit großem Beifall proklamiert. An seiner Seite gibt es einen Adjutanten, den sich der Schülerkönig oder die Schülerkönigin selber aussuchen kann.

Königin des Schülerkorps der Bürgergilde Munster 2019/2020 ist 

Marie Schweigert

Ihre Adjutantin ist

Romi Werthmann.

Der/Die Schülerkönig/in hat eine eigene Königskette, die bereits im Jahre 1952 vom Schützenbruder Otto Koch gestiftet worden war, und wo sich jeder Schülerkönig oder Schülerkönigin mit    

                                                                   Münze an der Kette verewigt.
Das Schülerkorps ist zur Zeit (Stand 6/2019) 36 Schülerschützen stark und neue Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren sind herzlich willkommen.
Schießzeiten: Nur Montags für alle von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im vereinseigenen Luftgewehrstand auf dem Schützenplatz statt.
Weiterhin sind Spielnachmittage, Grillnachmittage und viele andere Aktivitäten im Schülerkorps geplant.

Außerdem nimmt das Schülerkorps an den Schützenfesten in Breloh, Alvern und unserem eigenen Schützenfest teil.

Seit dem März 2015 führt das Schülerkorps die neue Korpsführerin Carola Schweigert, ihre Stellvertreterin ist Jutta Naß (beide Damenkorps).
Sollten wir Dein/Euer Interesse geweckt haben im Schülerkorps mitzuwirken, so sind
hier die Ansprechpartner zu finden.