Jahreskorpsversammlung 2017!

Andreas Rudat als Korpsführer  bestätigt.

Sein neuer Stellvertreter ist Patrick Tatje.

Korpsversammlung des Grünes Korps mit Wahlen.

Am Freitag, den 17.03.2017 fand die jährliche Korpsversammlung des Grünen Korps der Bürgergilde Munster statt. Diese Korpsversammlung fand im Korpslokal Hotel Stadt Munster statt.

Der Bericht des Korpsführers beinhaltete die zahlreichen Aktivitäten des Korps und die aktuellen Mitgliedszahlen. Dabei bedankte sich der Korpsführer Andreas Rudat bei den Korpsmitgliedern für die eingebrachte Zeit und die guten Ideen sowie den gut gelungenen

Korpsveranstaltungen.

Im Mittelpunkt der Korpsversammlung stand die Wahl der Korpsführung.

Dank zollte Andreas Rudat zunächst seinem scheidenden stellvertretenden Korpsführer Torsten von Scheffer in einer kurzen Laudatio und entband ihn anschließen von seinen

Aufgaben als stellvertretender Korpsführer.

Zur Wahl des Korpsführers übergab Andreas Rudat die Aufgaben des Wahlleiters an Alfred Schröder.

Alfred Schröder dankte Andreas Rudat im Namen aller Schützenbrüder für die geleistete Arbeit in der abgelaufenen Amtsperiode. Es wurde Wiederwahl aus der

Korpsversammlung beantragt. Die Korpsversammlung votierte zu 100 % mit Ja-Stimmen.

Andres Rudat nahm die Wahl gerne an und bedankte sich für das Vertrauen.

Einen besonderen Dank richtete er an Alfred Schröder für die netten und auch persönlich berührenden Worte zu seiner Person und seiner Amtszeit als Korpsführer.

Zum neuen stellv. Korpsführer schlug Andreas Rudat Patrick Tatje vor. Einstimmig bei einer Enthaltung stellte der Wahlleiter fest, dass der Schützenbruder Patrick Tatje zum neuen stellvertretenden Korpsführer des Grünen Korps gewählt worden ist. Andreas Rudat übertrug Patrik Tatje die Aufgaben des stellvertretenden Korpsführers. Ebenfalls übergab er zu treuen Händen die silberne Fangschnur und den Säbel des stellv. Korpsführer des Grünen Korps.

Nach Abschluss der weiteren Tagesordnungspunkte wurde gemeinsam das Korpslied gesungen.

Die Korpsversammlung schloss in Harmonie und Geselligkeit.