Jahreskorpsversammlung 2019 mit Ehrungen!

Am Freitag, den 08.03.2019 fand die jährliche Korpsversammlung des Grünen Korps der Bürgergilde Munster statt. Diese Korpsversammlung fand im Korpslokal Hotel Stadt Munster statt.
Der Bericht des Korpsführers beinhaltete die zahlreichen Aktivitäten des Korps und die aktuellen Mitgliedszahlen. Dabei bedankte sich der Korpsführer Andreas Rudat bei den Korpsmitgliedern für die eingebrachte Zeit und die guten Ideen sowie den gut gelungenen Korpsveranstaltungen. Im Mittelpunkt der Korpsversammlung stand eine Ehrung.
Für Verdienste um die Korpsarbeit erhielt der Schützenbruder Werner Bittner die Korpsnadel. Im Auftrag der Bürgergilde überreichte Korpsführer Andreas Rudat Urkunden für errungene Vereinsmeistertitel und Platzierungen. Das Grüne Korps stellt folgende Vereinsmeister mit den Waffen Kleinkalibergewehr und Luftgewehr: Manfred Bansau, Michael Krohn und Marcus Overwien. Als besondere Schießleistung überreichte die Korpsführung Schützenbruder Jörg Hoyer die Schießleistungsspange in Gold. Nach Abschluss der weiteren Tagesordnungspunkte wurde gemeinsam das Korpslied gesungen.
Die Korpsversammlung schloss in Harmonie und Geselligkeit.